9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vier Menschen an Schule in Kanada erschossen

Kriminalität Vier Menschen an Schule in Kanada erschossen

Der Schulbetrieb ist in vollem Gang, als im kanadischen La Loche Schüsse fallen. Vermutlich hatte der Schütze zuvor schon in einem Haus das Feuer eröffnet. Bilanz seiner Attacke: Vier Tote, darunter eine 23 Jahre alte Lehrerin. Die Gemeinde steht unter Schock.

Voriger Artikel
Musikalisches Gipfeltreffen mit Cocker und Gonzales
Nächster Artikel
Hunderte Unfälle bei Blitzeis und Schnee

Etwa 900 Schüler besuchen die Dene Highschool. Ein Schütze hatte hier das Feuer eröffnet und mehrere Menschen getötet.

Quelle: Wikipedia/Kayoty/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3