8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Vierlinge von 65-jähriger Berlinerin sind zu Hause

Gesundheit Vierlinge von 65-jähriger Berlinerin sind zu Hause

Drei Monate nach ihrer Geburt sind die Vierlinge der 65-jährigen Berlinerin Annegret R. aus der Klinik entlassen worden. Die Babys seien jetzt zu Hause, teilte die Berliner Charité am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Explosion in Tianjin: Umweltschäden wohl größer als gedacht
Nächster Artikel
Trauer um ermordete Anneli: Andacht und großer Gottesdienst

Hier mit ihrer Tochter Lelia: Die 65-jährige Berliner Vierlingsmutter durfte ihre Babys nach Hause bringen.

Quelle: Patrick Lux/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3