6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Virus legt Windows-XP-Netzwerk in australischer Klinik lahm

Gesundheit Virus legt Windows-XP-Netzwerk in australischer Klinik lahm

Melbourne (dpa) - Ein Virus und ein zusammengebrochenes Netzwerk haben Ärzte in einem australischen Krankenhaus zu einer kleinen Zeitreise gezwungen. "Wir schlagen uns mit Aufzeichnungen auf Papier und durchtelefonierten Testergebnissen durch", sagte Dr. Chris MacIsaac, Leiter der Intensivstation am Royal Melbourne Hospital, dem Sender "3AW".

Voriger Artikel
Stephen Hawking warnt vor Selbstausrottung der Menschheit
Nächster Artikel
Polizei rät zu Vorsicht vor Rauchmelder-Trickbetrügern

Windows XP gilt als tickende Zeitbombe, seit Microsoft das Betriebssystem nicht mehr auf Socherheitslücken überprüft.

Quelle: Achim Scheidemann/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3