9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Volksverhetzende Inhalte im Web: Zahl der Beschwerden steigt

Medien Volksverhetzende Inhalte im Web: Zahl der Beschwerden steigt

Die FSM registriert Beschwerden zum Beispiel zu rechtsradikalen Inhalten auf Webseiten. Deren Zahl hat sich 2015 verachtfacht. Auch Hinweise auf volksverhetzende Inhalte haben deutlich zugenommen.

Voriger Artikel
Niederländische Royals zum Skiurlaub in Lech
Nächster Artikel
Olly Murs schmeißt als Moderator hin

Insgesamt registrierte die FSM 2015 einen Beschwerde-Rekord: So gingen 5448 Meldungen ein, im Jahr davor waren es 4949.

Quelle: Arno Burgi/Archiv/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3