5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Tiere WWF schlägt Alarm: Afrikas Geier stehen vor dem Aus

Geier im Sturzflug: Die Umweltschutzorganisation WWF schlägt angesichts eines massiven Rückgangs der Aasfresser in Afrika Alarm. Das Sterben der Vögel hat viele Gründe.

Voriger Artikel
Herrenloses Schaf "Chris" von 42 Kilogramm Wolle befreit
Nächster Artikel
Kampagne warnt vor Smartphone-Nutzung im Auto

Die Gesundheitspolizei der Savanne: Ein Geier im kenianischen Masai-Mara-Nationalpark. Foto: Stephen Morrison

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3