14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Waljäger und Walschützer ringen um Fangquoten

Umwelt Waljäger und Walschützer ringen um Fangquoten

Die Jäger und die Schützer der Wale stehen sich von heute an in Panama bei der 64. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) gegenüber. Die Teilnehmer werden sich bis zum Freitag auch um den Walfang der Eingeborenen streiten.

Voriger Artikel
Manche Seevögel bleiben fit bis ins hohe Alter
Nächster Artikel
Tango gegen alte Regeln - Milongas-Boom in Buenos Aires

Ein harpunierter Wal wird an Bord des japanischen Walfangschiffes «Yushin Maru» gezogen.

Quelle: Greenpeace/Jeremy Sutton-Hibbert

Panama-Stadt. Dänemark fordert eine höhere Fangquote, angeblich um die Lebensgrundlage der Eingeborenen in seinem autonomen Außengebiet Grönland zu sichern. Zunächst wird die IWC allerdings über den Antrag der südamerikanischen Staaten beraten, im Südatlantik ein riesiges Schutzgebiet für die großen Meeressäuger einrichten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3