12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Waschbären unerwünscht: EU will fremde Arten abwehren

Umwelt Waschbären unerwünscht: EU will fremde Arten abwehren

In Europa unerwünscht: Der Waschbär, bestimmte Enten und Knöteriche haben auf dem Kontinent nichts zu suchen, meint die EU-Kommission. Eine Liste soll die Invasoren bremsen helfen.

Voriger Artikel
Elton John vor den Ruinen von Pompeji
Nächster Artikel
Miriam Pielhau ist gestorben

Ein Waschbär in einem Freigehege bei Springe in der Region Hannover.

Quelle: Holger Hollemann/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3