6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Wirbel um "wohlstandskranken" Teenager in den USA

Kriminalität Wirbel um "wohlstandskranken" Teenager in den USA

Ein Teenager kommt aus reichem Haus, gilt als maßlos verwöhnt. Betrunken fährt er vier Menschen tot. Seine Verteidiger machen seine Erziehung dafür verantwortlich - mit Erfolg. Jetzt, zwei Jahre später, gerät der junge Amerikaner wieder in die Schlagzeilen.

Voriger Artikel
Stammzellentechnik soll fast ausgestorbenes Nashorn retten
Nächster Artikel
Roboter sollen Einwandererkindern beim Deutschlernen helfen

Der Screenshot zeigt den Fahndungsaufruf der US-Behörden in Texas - gesucht wird der 18-jährige Ethan Couch.

Quelle: U.S. Marshals Service
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3