9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wirbelsturm "Erika" schwächt sich auf Weg zur US-Küste ab

Wetter Wirbelsturm "Erika" schwächt sich auf Weg zur US-Küste ab

Nach der Verwüstung auf dem Inselstaat Dominica ist der Tropensturm "Erika" abgeflaut. Die US-Küste wird aber noch von starken Regenfällen bedroht. Der Sturm hinterlässt zahlreiche Opfer in der Karibik.

Voriger Artikel
Krebsmedikament wird knapp - Todesfälle befürchtet
Nächster Artikel
Günther Jauch: Mehr Wein, weniger TV

Die Behörden in Santo Domingo riefen die höchste Alarmstufe aus.

Quelle: Orlando Barría
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3