12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Zahl der Toten in Tianjin steigt weiter

Unfälle Zahl der Toten in Tianjin steigt weiter

Der chinesische Generalstaatsanwalt will prüfen, ob illegale Praktiken zu der Katastrophe im Hafen von Tianjin mit mindestens 112 Toten geführt haben. Er werde zusammen mit örtlichen Behörden Belege für Machtmissbrauch oder Amtspflichtverletzung suchen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Voriger Artikel
Flüssiges Aluminium setzt A1 in Brand
Nächster Artikel
Morgan Freeman trauert um seine Enkelin

Chinesische Behörden haben eine Evakuierung des Gebiets in einem Umkreis von drei Kilometern um den Unglücksort angeordnet. Die Menschen wurden auch aufgefordert, einen Mundschutz zu tragen. Foto: Wu Hong

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3