9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zugunglück mit zwei Toten: Gülletransporter wird untersucht

Unfälle Zugunglück mit zwei Toten: Gülletransporter wird untersucht

Zwei Tage nach dem Zugunglück mit zwei Toten und sechs Schwerverletzten in Ibbenbüren im Münsterland laufen die Ermittlungen gegen einen 23-jährigen Traktorfahrer weiter.

Voriger Artikel
Anheben der ISS endlich geglückt - "Systemkrise" in Raumfahrt
Nächster Artikel
Taylor Swift: Das nette Mädchen mit der Gitarre

Die Tür eines Waggons der Westfalenbahn liegt auf einem Feld neben den Bahngleisen.

Quelle: Friso Gentsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3