21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Funkloch beim Zugunglück von Bad Aibling

Unfälle Kein Funkloch beim Zugunglück von Bad Aibling

Beim Zugunglück von Bad Aibling mit elf Todesopfern hat nach Angaben des "Spiegels" wohl kein Funkloch die Kommunikation zwischen Fahrdienstleiter und Lokführern verhindert.

Voriger Artikel
Zahl der Drogentoten um fast 20 Prozent gestiegen
Nächster Artikel
US-Rapper Bankroll Fresh in Tonstudio erschossen

Rettungskräfte an der Unfallstelle des Zugunglücks in der Nähe von Bad Aibling.

Quelle: Peter Kneffel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus der Welt: Panorama 2/3