21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Schuss löst sich aus Polizeidienstwaffe: Journalist verletzt

Notfälle Schuss löst sich aus Polizeidienstwaffe: Journalist verletzt

Ein Zeitungsreporter lässt sich für eine Reportage-Serie die Dienstwaffen der Polizei Bremerhaven zeigen. Dabei löst sich ein Schuss, das Projektil durchschlägt den Oberschenkel des Mannes. Warum war die Pistole geladen?

Voriger Artikel
Deutsche Mediziner präsentieren neuen Ansatz gegen Aids
Nächster Artikel
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Zugunglück in den Niederlanden

Ein Zeitungsjournalist wurde bei einem Recherchetermin versehentlich von einem Beamten angeschossen.

Quelle: Arne Dedert/Archiv/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus der Welt: Panorama 2/3