21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Wrack vor England ist deutsches U-Boot aus Erstem Weltkrieg

Geschichte Wrack vor England ist deutsches U-Boot aus Erstem Weltkrieg

101 Jahre lag "U-31" auf dem Meeresboden vor der ostenglischen Küste. Weil dort Windparks entstehen sollen, stieß eine Firma auf das U-Boot-Wrack. Geborgen wird es aber nicht - das wäre illegal.

Voriger Artikel
Evakuierung in letzter Minute: Wohnhaus in Rom eingestürzt
Nächster Artikel
Gunter Gabriel nach Schwächeanfall im Krankenhaus

Der Windparkbetreiber ScottishPower Renewables hatte das Wrack 2012 etwa 30 Meter unter der Meeresoberfläche in der Nordsee geortet.

Quelle: Furgro/Scottishpower Renewables
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus der Welt: Panorama 2/3