Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Bundestagswahl 2013 Knatsch bei der SPD-Linken über Koalitionsaussagen
Bundestagswahl 2013 Knatsch bei der SPD-Linken über Koalitionsaussagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 20.08.2013
Der Vorsitzende der Berliner SPD, Jan Stöß. Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
Berlin

r. "Soviel Disziplin dürfen unsere Mitglieder von allen erwarten, die für die Partei sprechen wollen", sagte Stöß mit Blick auf die SPD-Politiker Ernst-Dieter Rossmann und Ralf Stegner, die wie der Berliner SPD-Chef zum linken Parteiflügel zählen.

Sie hatten zuvor in der "Stuttgarter Zeitung" eine Koalition von SPD, Grünen und Linken ausgeschlossen, nicht aber eine Koalition mit der Union, sollte es nicht für Rot-Grün reichen.

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt schloss ein Bündnis ihrer Partei mit der Union nach der Wahl aus. Es gebe viele Gründe, warum dies nicht gehe, sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag): "Beispielsweise bei der Energiewende, dem Betreuungsgeld oder der Flüchtlingspolitik. Und ebenso nicht beim Thema Bürgerrechte."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts drohender Erhöhungen beim Strompreis hält Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes für dringend notwendig.

20.08.2013

Bei der Bundestagswahl will die schleswig-holsteinische CDU im nördlichsten Bundesland mit Abstand stärkste Partei werden. Das Ergebnis zur Kommunalwahl im Mai habe gezeigt, dass die CDU sich in vielen Städten konsolidiert habe und in der Fläche gut dastehe, sagte der Landesvorsitzende Reimer Böge im Interview der Nachrichtenagentur dpa.

20.08.2013

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat ein Aufweichen der Steuererhöhungspläne noch vor der Bundestagswahl ausgeschlossen. "Das Steuerpaket der SPD steht zur Wahl", sagte er am Montag in Berlin.

19.08.2013