Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Bundestagswahl 2013 Umfrage: Schwarz-gelbe Mehrheit, Rot-Grün verliert
Bundestagswahl 2013 Umfrage: Schwarz-gelbe Mehrheit, Rot-Grün verliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 16.08.2013
Am liebsten hätten die Bürger eine große Koalition. Quelle: Ralf Hirschberger

Die Union kommt zurzeit weiter auf 42 Prozent, die FDP unverändert auf 5 Prozent, wie die am Donnerstag veröffentlichte Umfrage von Infratest dimap ergab. SPD (25 Prozent) und Grüne (12 Prozent) verlieren hingegen je einen Punkt. Zusammen mit der Linken (8 Prozent/plus 1) kommt die Opposition auf insgesamt 45 Prozent.

Bei der Direktwahlfrage büßen beide Kandidaten ein, Kanzlerin Angela Merkel liegt aber mit 55 Prozent (minus 5) weiterhin deutlich vor SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (22 Prozent/minus 6). Mit 23 Prozent Zustimmung hätten die Bürger am liebsten eine große Koalition.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner hat seine Partei aufgefordert, sich im Wahlkampf mehr auf den politischen Gegner zu konzentrieren. Geboten sei "weniger Analyse, mehr Kampf", sagte das SPD-Bundesvorstandsmitglied am Freitag dem Deutschlandfunk.

16.08.2013
Hamburg Bundestagswahlkampf - Merkel kommt nach Kiel

Angela Merkel startet am Freitag den Bundestagswahlkampf der CDU in Kiel. Die Kanzlerin und Parteichefin wird am Abend am Ostseekai eintreffen, um für die Christdemokraten zu trommeln.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.08.2013

Kanzlerin Angela Merkel wirbt heute in Kiel um Stimmen für die CDU bei der Bundestagswahl in gut fünf Wochen. Zu dem Wahlkampftermin am Ostseekai erwartet die CDU etwa 1500 Besucher.

16.08.2013
Anzeige