4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Wähler können Meinungen von Direktkandidaten im Internet vergleichen

Wahlen Wähler können Meinungen von Direktkandidaten im Internet vergleichen

Mit einem Check der Direktkandidaten zur Bundestagswahl können Wähler seit Donnerstag via Internet die Meinungen der Bewerber spielerisch kennenlernen. Unter www.

Voriger Artikel
CDU Hamburg will mehr als 30 Prozent bei Bundestagswahl
Nächster Artikel
Umfrage: Hauchdünne Mehrheit für Union und FDP

abgeordnetenwatch.de zeigt Meinungen der Direktkandidaten.

Quelle: J. Lübke/Archiv

Hamburg. kandidatencheck.abgeordnetenwatch.de werden 24 Thesen zu Themen wie Mindestlohn, Energiewende und Steuern angezeigt. Drückt der Wähler eine mögliche Antwort, wird ihm angezeigt, welcher Direktkandidat der gleichen Meinung ist - inklusive Begründung. Am Ende ist ersichtlich, mit welchem Wahlbewerber es die meisten Übereinstimmungen gibt.

Notwendig ist dazu vorab lediglich die Eingabe der Postleitzahl. "Sehr viele Menschen wissen gar nicht, wofür die Kandidaten in ihrem Wahlkreis stehen", sagte abgeordnetenwatch.de-Geschäftsführer Gregor Hackmack. Das solle das einfache Check-System verhindern. "Wir hoffen, dass es rege genutzt wird, so dass am 22. September niemand in das Wahllokal geht und sich noch nicht mit den Erstkandidaten beschäftigt hat."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Foto:  Jeder deutsche Staatsbürger ab 18 Jahren darf am 22. September wählen gehen.

Bei der Bundestagswahl am 22. September kommt es vor allem auf die Zweitstimme an. Warum das so ist? KN-online erklärt Ihnen das deutsche Wahlsystem.mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bundeskanzler seit 1949

Von Konrad Adenauer bis Angela Merkel: In dieser Bildergalerie zeigt Ihnen KN-online alle Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland seit 1949.

Die Kanzlerkandidaten

 

Mehr aus Bundestagswahl 2013 2/3