Menü
Wetter wolkig
3°/ -6° wolkig
Bundestagswahl 2017

Thüringens Ex-Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU) erwartet, dass im Falle eines Scheiterns der Großen Koalition in Berlin auch die FDP mit Kanzlerin Angela Merkel weiterregieren würde. Er verweist im RND-Interview auf ein historisches Beispiel.

22.10.2018

Mitmachen & gewinnen - Kostenlose Gewinnspiele

Gewinnen Sie Autos, Bargeld, Gutscheine, Smartphones, Reisen und vieles mehr. Täglich neue Gewinnspiele. Jetzt kostenlos mitmachen!

Die SPD hat eine externe Gruppe gebeten, die Fehler des vergangenen Wahlkampfes aufzuarbeiten. Der Bericht ist inzwischen fertig und wird gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Das Papier enthält Sprengkraft – am Montag wird es vorgestellt.

10.06.2018

Der ehemalige Staatskonzern betreibt offenbar einen regen Handel mit Kundendaten. Das ergeben Recherchen der „Bild am Sonntag“. Die Deutsche Post habe Datensätze für Wahlkampfzwecke an CDU und FDP verkauft.

01.04.2018

Mehr als fünf Monate nach der Bundestagswahl sind nun alle Ministerposten besetzt. Es wird nun wirklich Zeit, dem Land zu dienen. Ein Kommentar von Matthias Koch.

09.03.2018

Russlanddeutsche und Deutschtürken halten an ihrer politischen Richtung fest, fühlen sich aber nicht an die Volksparteien gebunden. Und nicht wenige von ihnen wünschen sich einen starken Anführer.

06.03.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Die SPD hat in der monatlichen „Deutschlandtrend“-Umfrage der ARD einen historischen Tiefstwert erreicht. Erstmals seit Beginn der Messung im Jahr 1997 fallen die Sozialdemokraten auf 18 Prozent. Der Abstand zur AfD schrumpft, die wie FDP und Grüne zulegen konnte.

01.02.2018

Nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen mit Union und Grünen verliert die FDP weiter in der Wählergunst. Damit sind sie aber nicht der einzige Schwarz-Grün-Gelbe-Verhandlungspartner, der federn lassen muss. Die Sozialdemokraten hingegen legen zu.

17.12.2017
Politik

„Ball liegt bei Merkel“ - Woche der Vorentscheidung über die GroKo

Mühsam hat sich die SPD bei ihrem Parteitag in Berlin zu ergebnisoffenen Gesprächen mit CDU und CSU durchgerungen. Jetzt richten sich die Augen auf die Union – und die Kanzlerin. GroKo ja oder nein? Die Vorentscheidung soll noch diese Woche fallen.

11.12.2017

Die SPD hat elf Kernthemen für eine mögliche neue große Koalition aufgestellt. Auf Kurs mit der Union liegen diese nur teilweise. Die CDU um Kanzlerin Merkel berät ihr Vorgehen.

10.12.2017
1
/
1