Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Dschungelcamp Thorsten, Sophia, Menderes: Wer wird Dschungelkönig?
Dschungelcamp Thorsten, Sophia, Menderes: Wer wird Dschungelkönig?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 30.01.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die drei Finalisten des RTL-Dschungelcamps 2016: Thorsten Legat (l.), Sophia Wollersheim und Menderes Bagci. Quelle: RTL

Zwei Wochen lang durfte TV-Anwältin Helena Fürst (41) die anderen Bewohner des Dschungelcamps nerven, dann entschieden die Zuschauer am Freitag: Sie soll den australischen Dschungel verlassen. Damit sind Sophia Wollersheim (28), Thorsten Legat (47) und Menderes Bagci (31) die Finalisten der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in diesem Jahr. Aber wer wird Dschungelkönig?

Das entscheiden die Zuschauer: Der Kandidat, für den die meisten Menschen während der Sendung am Samstagabend anrufen, gewinnt. Ein letztes Mal haben die drei Kandidaten also die Chance, um die Gunst der Zuschauer zu buhlen. Wie gut sie das machen, lesen Sie in unserem Live-Ticker.

scribblelive

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Halbfinale ödet sich Helena endgültig aus der Show, aber davor liefert sie noch eine unsportliche Dschungelprüfung inklusive Zickentheater beim SUP mit Sophia ab. Thorsten verabschiedet seinen Kumpel Jürgen und freut sich über das Aus für seine Erzfeindin.

30.01.2016

Tag 14 im Dschungel: Die alte Affen-Weisheit "Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen" bekommt auch den drei im Camp verbliebenen Männern nicht. Und so stehen ein Thorsten Legat, Jürgen und Menderes am Ende einer brüllkomischen Dschungelprüfung mit Auto ohne Stern da. Und die Frauen? Kommen nicht auf einen Nenner.

29.01.2016

„Obwohl die Sonne scheint, sind schwarze Wolken über dem Camp“, sinniert Jürgen Milski. Ein rabenschwarzer Tag im Camp - und damit endlich Konfro und Kasalla! Geradezu ein Genuss für die Zuschauer. 

28.01.2016
Anzeige