9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Aktuelle Nachrichten - Heute in einem Blick
Fußball

DFB ermittelt nach Ancelottis Mittelfinger-Geste

Carlo Ancelotti ließ sich nach dem Spiel hinreißen, den Mittelfinger zu zeigen.

Ein Fingerzeig mit Folgen: Nach dem turbulenten 1:1 von Berlin muss sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti für seine Mittelfinger-Geste von Berlin verantworten. Der DFB ermittelt - auch gegen Hertha. Zuspruch für den Italiener gibt es aus der Liga.

  • Kommentare
mehr
Festgenommener Türkei-Korrespondent

Deniz Yücel bleibt in Polizeigewahrsam

#freedeniz: Freunde und Angehörige demonstrierten am Wochenende für die Freilassung des Journalisten.

Der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel bleibt weiterhin in Polizeigewahrsam in Istanbul. Die türkische Staatsanwaltschaft hatte eine Verlängerung um weitere sieben Tage verfügt.

mehr
Kriminalität

Polizeibeamter in Hamburg verletzt sich bei Widerstand

Ein Betrunkener hat in Hamburg einem 50 Jahre alten Polizeibeamten zwei Rippen gebrochen. Er sei bei einer Kontrolle aggressiv geworden, teilte die Polizei am Montag mit.

  • Kommentare
mehr
Unterschriftensammlung

Kalifornier kämpfen für Unabhängigkeit

Die Initiative „Yes California“ will das Volk über die Unabhängigkeit Kaliforniens entscheiden lassen.

Trumps Wahl zum US-Präsidenten brachte das Fass für einige Kalifornier zum Überlaufen. Die sammeln jetzt mit der Kampagne „Yes California“ Unterschriften. Damit soll eine Volksabstimmung über die Unabhängigkeit des Staats in die Wege geleitet werden. Experten warnen vor unabsehbaren Folgen.

  • Kommentare
mehr
AKW Brokdorf

"Ernst": Brennstäbe mit zu dicker Oxidschicht

Foto: Das Akw Brokdorf steht derzeit nach einem ungewöhnlichen Vorfall still.

Im Akw Brokdorf wurden an Brennstäben dicke Oxidschicht festgestellt. Für Umweltminister Habeck ist es ein ernst zu nehmender Befund und auch ungewöhnlich. Wann das Kraftwerk wieder angefahren wird, ist noch offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mühbrook muss erneut abstimmen

Beschluss rechtswidrig

In Neumünster-Einfeld steht eine Gedenktafel für einen der Häftlinge.

Die Gemeinde Mühbrook muss ihren Beschluss über eine Gedenktafel für zwei 1945 erschossene Häftlinge wiederholen – die geheime Abstimmung verstößt gegen die Gemeindeordnung. Durch ein Patt von vier Ja- zu vier Nein-Stimmen war das Schild in der Sitzung am vergangenen Mittwoch durchgefallen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Familie

SPD-Fraktionen fordern Kindergrundsicherung in Deutschland

Die SPD-Landtagsfraktionen in Kiel und Düsseldorf streben eine bundesgesetzliche Regelung für eine Kindergrundsicherung an. Ziel sein eine gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Uni, heißt es in einem gemeinsamen Positionspapier, das die Fraktionschefs Ralf Stegner und Norbert Römer am Montag in Kiel vorstellten.

  • Kommentare
mehr
Fußball

Löw stellt Weltmeister Götze und Müller nicht infrage

Thomas Müller (l) und Mario Götze erhalten Rückendeckung als Nationalspieler von Joachim Löw. Foto: Axel Heimken

In seinen mehr als zehn Jahren als Bundestrainer hat Joachim Löw oft zu Spielern gehalten, obwohl es für sie im Verein nicht gut lief. Auf dieses Vertrauen können nun auch Götze und Müller zählen. Maßgeblich ist für Löw nur die Perspektive Richtung WM 2018.

  • Kommentare
mehr
Rheinland-Pfalz

Mann rettet Familie aus brennenden Haus

Insgesamt erlitten bei dem Brand am Montag in Bad Neuenahr-Ahrweiler sieben Menschen leichte Verletzungen.

Der Großvater war dem Flammenmeer bereits entkommen, als er merkte, dass seine Enkelkinder und deren Mutter noch im Haus waren. Daraufhin kehrte er zurück.

mehr
Fußball

Nur "strahlende Gesichter" bei Bayer vor Duell mit Atlético

Lars Bender nahm nicht am Abschlusstraining der Werkself teil. Foto: Marius Becker

Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt könnte die Stimmung im Lager von Bayer Leverkusen vor dem Wiedersehen mit Atlético Madrid kaum besser sein. Der Einsatz von Kapitän Bender entscheidet sich am Spieltag.

  • Kommentare
mehr
Schifffahrt

Dampfer "St. Georg" sticht wieder in See

Der historische Alsterdampfer «St. Georg».

Nach umfangreichen Instandsetzungsarbeiten geht der älteste Alsterdampfer, die "St. Georg", ab dem 25. März wieder auf Fahrt. Neben den regelmäßigen Wartungen am Stahlrumpf mussten diesmal Salonaufbauten erneuert und der Schornstein neu konstruiert werden, teilte der Verein Alsterdampfschifffahrt mit.

  • Kommentare
mehr
Streit mit Waffen-Sammler

Kreishaus Pinneberg unter Polizeischutz

Foto: Die Polizei stellte eine riesige Menge Waffen bei dem Pinneberger Bürger sicher.

Wegen eines Streits mit einem fanatischen Waffenbesitzer, der zweieinhalb Tonnen Waffen und Munition gehortet hatte, hat das Kreishaus in Pinneberg Polizeischutz bekommen. Landrat Oliver Stolz engagierte zusätzliche eine Security-Firma: „Als rein vorsorgliche Maßnahme“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 21444
Anzeige

31. Oktober 2016 - Marion Neurode in Lichtblicke

Moin, moin, die Frau, die sich meldet, hat ein schlechtes Gewissen. Sie habe sich mit einer Freundin verabredet. Einen Tisch bestellt in einem Restaurant. Genau am Tag der Reservierung sei ihre Freundin erkrankt und sie habe dem Gastwirt kurzfristig absagen müssen.

mehr
Fotostrecke: Gerberhof-Galerie

Hier sehen Sie Bilder vom Abriss des Gerberhofes.

14. Februar 2017 - Hannah Stobbe in Lebensgefühl

Endlich Semesterferien: Tagsüber Skifahren und abends am Meer spazieren gehen? Im Libanon kein Problem! In der letzten Woche hatte ich Gelegenheit, die Pisten der libanesischen Berge zu testen und römische Ruinen im Weltkulturerbe Tyros zu bestaunen.

mehr
Sudoku kostenlos

Täglich ein neues
Online-Sudoku-Rätsel
lösen!

Goodgame BigFarm

Züchten Sie Tiere,
pflanzen Gemüse an und
werden zum Farmer

14. Februar 2017 - Patrick Mühlmeister in Campus

In meinem ersten Artikel zum Thema DaZ berichtete ich über die Besetzung einer erstmaligen Juniorprofessur für „Deutsch als Zweitsprache und fachbezogene Sprachförderung“. Seitdem ist einiges passiert.

mehr
ANZEIGE
Anzeige