25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Holsten-Galerie Neumünster
Neumünster
Foto: Diese Häuserzeile am Teich wird dem Einkaufszentrum Holsten-Galerie weichen.

Knapp ein Jahr, nachdem Neumünsters Ratsversammlung mit knapper Zwei-Stimmen-Mehrheit den Bau der Holsten-Galerie beschlossen hatte, startet die Realisierungsphase des 145-Millionen-Euro-Projektes: Mitte Februar schlägt die Abrissbirne erstmals an der Kaiserstraße zu, um für die Passage mit 90 Shops und 22800 Quadratmetern Verkaufsfläche Platz zu schaffen. Geplante Eröffnung: Herbst 2015.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Jetzt geht es los: Die Entwicklungsfläche Nord an der A7 wird erschlossen. Als Ansiedlungen sind auch große Internetversandhändler im Gespräch.

Mit dem Bagger machte Oberbürgermeister Olaf Tauras am Donnerstagvormittag den ersten Spatenstich auf der Entwicklungsfläche Nord an der Autobahn 7 in Neumünster. 40 Hektar groß ist die Fläche, die für die Bauarbeiten eigens eine Abfahrt von der Landstraße 328 bekommt. Die Stadt hofft, hier einen Internetversandhandel mit mehr als 1000 Arbeitsplätzen ansiedeln zu können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holsten-Galerie Neumünster
Foto: Der Abriss des Parkhauses am Bahnhof hat begonnen. Bauwerksmechaniker Kevin Flöring bindet per Wasserstrahl den Staub, den das Abbrechen der einzelnen Streben verursacht. Polier Arne Schult legt die Teile per Baggerzange direkt neben dem Gebäude ab, wenige Meter weiter fließt der Straßenverkehr.

Der Abriss des Parkhauses am Bahnhof hat am Freitag in der Kaiserstraße begonnen. Das rund 40 Jahre alte Haus mit 335 Stellplätzen weicht für den Bau des Einkaufszentrums Holsten-Galerie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holsten-Galerie Neumünster
Foto: Den Blick vom Hochhaus in der Kaiserstraße nutzt Daniel Erben (30) für Dokumentarfotos zum Abriss des Sagerviertels.

Seinen Logenplatz am Wohnzimmerfenster will Daniel Erben (30) als Fotograf nutzen: Der Enkel des Pressefotografen Walter Erben plant in bester Familientradition, den Abriss des Sager-Viertels und den Neubau der Holsten-Galerie zu dokumentieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Handel
Alexander Otto.

Alexander Otto, Vorstandschef des führenden europäischen Shopping-Center-Unternehmens ECE, steigt in großem Stil in den brasilianischen Markt ein. Mit rund 240 Millionen Euro beteiligt sich Otto indirekt an der börsennotierten Sonae Sierra Brasil SA, teilte ECE am Montag in Hamburg mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Teichpromenade Neumünster

Die derzeit nicht vorhandene Baumreihe an Neumünsters Teichpromenade beschäftigt weiter die Gemüter. Auf das einstimmige Votum des Stadtteilbeirats für eine Neuanpflanzung von Säuleneichen hat der Naturschutzbund mit einem Appell an OB Olaf Tauras reagiert, sich für die Baumreihe einzusetzen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ECE Neumünster
Foto: Sie sind das Leitungsteam im ECE-Baubüro Neumünster in der Fabrikstraße: die Diplom-Ingenieure Eberhardt Sturm (links) und Georg Monheim.

Vom zweiten Stock der Fabrikstraße 21 in Neumünster haben Eberhardt Sturm und Georg Monheim das gesamte Areal, über das sich später die Holsten-Galerie erstrecken soll, im Blick. Die beiden Diplom-Ingenieure sind die Büroleiter vor Ort für das Projekt, in das ECE 145 Millionen Euro investiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige