3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kieler Originale
Serie: Kieler Originale
Autodidaktin mit Liebe zu Musik und Kindern
Foto: Nicht ohne ihre Gitarre: Maria Maaßen selbst ist ein großer Fan klassischer Musik.

Maria Maaßen ist ein echtes Hasseer Urgestein. Tausenden von Kielern hat die 68-Jährige bereits Gitarre- oder Flötespielen beigebracht. „Dabei geht es mir nicht darum, dass die Kinder perfekt spielen, sondern der Mensch steht bei mir immer im Vordergrund“, sagt die Kielerin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Er liebt Kurt Tucholsky, an den der rote Schal erinnert, Kiel und Irland: Der Literaturinterpret Barney B. Hallmann, der das Stattcafé zu seinem zweiten Zuhause erklärt hat.
Kieler Originale Sein Arbeitszimmer ist im Café

Er fühlt sich dort zu Hause, wo der 54. Breitengrad ist. „Durch Zufall habe ich festgestellt, dass Kiel, das nordirische Rostrevor und die Hallig Hooge alle auf derselben geographischen Breite liegen“, sagt Barney B. Hallmann. Der Künstler initiiert seit vielen Jahren diverse Literatur-Veranstaltungen in Kiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Zuhause ist Harald Roos mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem hellen Häuschen im Stadtteil Hassee.
Serie: Kieler Original Der Mann für die unbekannten Seiten

Harald Roos ist ein Mann, der in Kiel zwangsläufig auffällt. Aber nur dann, wenn er in seiner Berufskleidung als Klinik-Clown Dr. med. Wurst kranke Kinder zum Lachen bringt oder als Kieler-Woche-Matrose aus einer Höhe von 2,65 Metern Besucher fröhlich anspricht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Serie Kieler Originale
Foto: Michael Kmoch in dem alten Kaufmannsladen aus den 1960er-Jahren, der Teil der Ausstellung ist. Kmoch hat es sich zum Lebensmotto gemacht, Menschen Dinge nahe zu bringen, von denen er begeistert ist.

Michael Kmoch entführt Menschen in die 1950er/60er-Jahre – und genießt mit Wohnmobilfans beste Aussichten. Wir stellen Ihnen das Kieler Original vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Serie Kieler Originale
Foto: „Ich mag Menschen und ich mag es, kognitiv gefordert zu sein“, sagt Manuela Quade. In der Stadtteilbücherei Holtenau kümmert sie sich ehrenamtlich um die Kinder und denkt sich immer wieder neue Aktionen aus – vom Flugzeugebasteln bis zur Kuschellesestunde mit Zauberäpfeln.

Ein Kieler Original? „Das ist schwierig, das von sich selbst zu behaupten“, sagt Manuela Quade (40). Als sie einem Bekannten erzählt hatte, dass sie von einer KN-Leserin dafür vorgeschlagen wurde, lachte der nur und meinte: „Ja, Ela, das passt doch!“ Denn die Holtenauranerin ist umtriebig wie keine zweite.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Serie „Kieler Originale“
Foto: Hausmeister Dirk Klapproth klettert oft auf die Leiter, um von den Schuldächern Bälle zurückzuholen.

In den achtziger Jahren stellte der gelernte Tischler Dirk Klapproth die Weiche für sein Berufsleben neu und wurde bei der Landeshauptstadt Hausmeister. In Schilksee etwa ist er für die Grundschule zuständig. Bei Schülern und Lehrern erfreut er sich allergrößter Beliebtheit, für sie ist er schlicht „unser Klappi“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kieler Originale
Foto: „Palenke“-Wirt Burkhard Sawallisch vor einem Bild von Vorgänger Martin Reuter. Die Inneneinrichtung der Kneipe in der Gerhardstraße atmet Geschichte und Geschichten – und das soll auch so bleiben.

Mit dem Plattenladen „Aftermath“ in der Scharnhorststraße, der scheinbar nie geöffnet hat, sowie dem „Chill Out Club Palenke“ an der Ecke Gerhardstraße/Wrangelstraße, der scheinbar immer geöffnet hat, trotzt Burkhard Sawallisch seit Jahrzehnten allen musikalischen und gastronomischen Trends.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Serie: Kieler Originale
Foto: „Das ist Gänsehaut pur“: Katharina Müller, Sängerin und Bank-Mitarbeiterin, über Fans, die vor der Bühne stehen und ihre Lieder mitsingen.

Tagsüber arbeitet sie bei der Kieler Volksbank, abends steht sie als Kasa auf der Bühne oder im Probenraum. Im heutigen Teil unserer Serie „Kieler Originale“ stellen wir Katharina Müller vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Serie: Kieler Originale
Foto: André Liebmann hat bereits mit 13 Jahren Bilder und Buchstaben in Kieler Kinos ausgewechselt.

André Liebmann ist eine Kino- und Comedy-Institution im Metro-Kino im Schloßhof - sozusagen ein Kieler Original. Was Sie über den Mann wissen müssen:

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Serie „Kieler Originale“
Foto: Seit 32 Jahren steht er hinterm Tresen der „Übersee-Stuben“: Gastwirt Uwe Bluhm schätzt seine Stammgäste – und sie ihn.

In einer neuen Serie stellen wir Ihnen Kieler Originale vor. Am Montag: Uwe Bluhm von den „Übersee-Stuben“ in der Eckernförder Straße 72. Er ist nicht nur für seine Gäste ein echtes Original.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 2 4
ANZEIGE