7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
„Die Lieder sind wie ein Tagebuch“

Serie: Kieler Originale „Die Lieder sind wie ein Tagebuch“

Tagsüber arbeitet sie bei der Kieler Volksbank, abends steht sie als Kasa auf der Bühne oder im Probenraum. Im heutigen Teil unserer Serie „Kieler Originale“ stellen wir Katharina Müller vor.

Voriger Artikel
Der Promi, den keiner kennt
Nächster Artikel
Burkhard Sawallisch: Hauptsache ehrlich!

„Das ist Gänsehaut pur“: Katharina Müller, Sängerin und Bank-Mitarbeiterin, über Fans, die vor der Bühne stehen und ihre Lieder mitsingen.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Paterjey
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Serie: Kieler Originale
Foto: André Liebmann hat bereits mit 13 Jahren Bilder und Buchstaben in Kieler Kinos ausgewechselt.

André Liebmann ist eine Kino- und Comedy-Institution im Metro-Kino im Schloßhof - sozusagen ein Kieler Original. Was Sie über den Mann wissen müssen:

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kieler Originale 2/3