23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Politikwissenschaftler schlägt Mediation vor

Kieler Steuer Deal Politikwissenschaftler schlägt Mediation vor

In der Affäre um den umstrittenen Kieler Steuerdeal schlägt der Politikwissenschaftler Joachim Krause eine Mediation zwischen Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke und Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vor.

Voriger Artikel
Simonis kritisiert Parteifreunde
Nächster Artikel
Neue Vorwürfe gegen Gaschke

Susanne Gaschke und Torsten Albig.

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Kiel. "Daran müsste eigentlich beiden gelegen sein, denn jede Fortsetzung dieses unseligen Streites schadet der SPD", sagte Krause der dpa. Beide sollten sich aussprechen. Trotz Abwahlantrages der FDP und Rücktrittsforderungen hält Krause ein Verbleiben Gaschkes im Amt für möglich. Alles hänge aber davon ab, ob sich das Verhältnis zwischen der Oberbürgermeisterin und der Landespolitik bessere.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke tritt zurück. Sehen Sie hier Gaschkes Rücktrittserklärung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Stadt will ihr Geld zurück. Und die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Ex-Oberbürgermeisterin. Wolfgang Kubicki, FDP-Landtagsfraktionschef und Strafverteidiger, stellte sich den Fragen der Kieler Nachrichten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Foto: Susanne Gaschke hat sich an die Kommunalaufsicht gewandt.

Im Streit um den Kieler Steuer-Deal und Eilentscheidung von Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) ist die Stadt in die Offensive gegangen. Sie hat „Strafanzeige gegen Unbekannt wegen der Verletzung des Steuergeheimnisses“ gestellt. KN-online.de zeigt Ihnen das Schreiben.mehrKostenpflichtiger Inhalt

Selten hat die Ratsversammlung eine so hochemotionale Debatte erlebt. Sehen Sie hier Gaschkes Rede. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Susanne Gaschke ist neue Oberbürgermeisterin in Kiel. Ein Rückblick. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr zum Artikel
Kieler Steuer-Deal
Foto: SPD-Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Bartels wird beim Eintreffen am Legienhof von Journalisten umringt.

Im Konflikt um den umstrittenen Steuer-Deal der Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) hat ein parteiinternes Krisentreffen von Sozialdemokraten am Montag eine Einigung gebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr