8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
"Eddie the Eagle" und die Erfüllung eines Lebenstraums

Film "Eddie the Eagle" und die Erfüllung eines Lebenstraums

Die Olympischen Winterspiele 1988 im kanadischen Calgary waren seine Bühne: Auch wenn Skispringer Eddie Edwards auf der Sprungschanze gnadenlos versagte, wurde er von den Zuschauern bejubelt.

Voriger Artikel
Nach wahrer Begebenheit: "The Finest Hours"
Nächster Artikel
Tragikomödie: "Im Himmel trägt man hohe Schuhe"

Der Trainer und sein Schützling: Hugh Jackman (l) als Bronson Peary und Taron Egerton als Eddie.

Quelle: 20th Century Fox
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino News 2/3