4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
"Nur wir drei gemeinsam": Eine Familie auf der Flucht

Film "Nur wir drei gemeinsam": Eine Familie auf der Flucht

Teheran in den 70er Jahren: Menschen kämpfen gegen die Diktatur - zunächst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Herrschaft des spirituellen Führers Ajatollah Chomeini.

Voriger Artikel
"Caracas, eine Liebe": Vielschichtiger Venedig-Gewinner
Nächster Artikel
"90 Minuten": Nahostkonflikt als Schein-Doku

Kheiron kommt mit seiner Frau zur Verleihung der französischen Filmpreise. Mit seinem Debütfilm war der Regisseur für einen César nominiert gewesen. Foto. Yoan Valat

Quelle: Yoan Valat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino News 2/3