9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Tanzfilm und Porträt: "Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten"

Film Tanzfilm und Porträt: "Feuer bewahren - Nicht Asche anbeten"

Der preisgekrönte Schweizer Martin Schläpfer (56) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Choreographen. Ein Jahr lang folgte die Regisseurin Annette von Wangenheim dem Chef des Balletts am Rhein bei der Arbeit mit seiner Compagnie und auf seinen privaten Wegen.

Voriger Artikel
"Nichts passiert": Aufrüttelndes Familiendrama mit Devid Striesow
Nächster Artikel
Pierce Brosnan spielt Hauptrolle in Hemingway-Drama

Im Film «Feuer bewahren - nicht Asche anbeten» dokumentiert Martin Schlüpfers Arbeit als Choreograph, hier mit dem Ballett am Rhein Düsseldorf/Duisburg.

Quelle: Gert Weigelt/Real Fiction
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kino News 2/3