23°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Kino News
Film
Rebel Wilson spielt eine Hauptrolle.

Die australische Komödiantin Rebel Wilson (36, "Brautalarm", "Pitch Perfect") soll in einer noch titellosen Liebeskomödie die Hauptrolle übernehmen. Dem Branchenblatt "Variety" zufolge steht das Studio New Line hinter dem Projekt, ein Regisseur wird noch gesucht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
US-Regisseur John Carpenter bekommt von «Halloween» nicht genug.

Der amerikanische Gruselmeister John Carpenter (68), der 1978 mit "Halloween - Die Nacht des Grauens" die Kinogänger schockte, will an einer weiteren Folge mitarbeiten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
Jason Bateman spielt beim «Night Game» mit.

Jonathan Goldstein und John Francis Daley, das Autoren-Duo hinter den Filmkomödien "Kill the Boss" und "Der unglaubliche Burt Wonderstone", stehen in Hollywood hoch im Kurs.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
Liam Neeson dreht ein Watergate-Drama.

Die Besetzung für den Polit-Thriller "Felt" über den Watergate-Skandal wächst weiter an. Nach Liam Neeson (63, "Run All Night") und Diane Lane (51, "Untreu") stößt nun auch der britische Schauspieler Julian Morris (33, "Hand of God") zu der Besetzung, wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
Jim Davis, US-amerikanischer Comiczeichner, mit seiner Comic-Katze Garfield in Helsinki (Archivbild vom 30.01.1998).

Garfield-Freunde können sich auf weitere Filmauftritte des gefräßigen Katers freuen. Das Studio Alcon hat sich von Garfield-Schöpfer Jim Davis (70) die Rechte für weitere Zeichentrickfilme gesichert, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
George Clooney (m.) in einer Szene des Kinofilms «Money Monster».

Ein frustrierter Kleinanleger verliert all sein Geld - und macht den Experten dafür verantwortlich, der ihm die Anlage empfohlen hat. In ihrem neuen Film "Money Monster" rechnet Regisseurin Jodie Foster mit der Gier ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
Mia Wasikowska als Alice und Johnny Depp in einer Szene aus dem Film «Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln».

Nachdem Alice (Mia Wasikowska) ein paar Jahre über die Weltmeere gesegelt ist, hüpft sie durch einen magischen Spiegel und landet im bonbonbunten Wunderland. Hier trifft sie auf den verrückten Hutmacher (Johnny Depp) und andere alte Bekannte wie das weiße Kaninchen oder die Grinsekatze.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Film
Conor (Ferdia Walsh-Peelo, m.) mit seinen Bandmitgliedern.

Irland in den 1980er Jahren: Die Wirtschaft liegt danieder. Wer kann, haut ab nach London. In dieser Zeit wächst der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in einer zerrütteten Familie auf und muss - weil auch sein Vater kein Geld mehr hat - von einer privaten auf eine öffentliche Schule wechseln.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige