19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wie viel zahlen Sie für einen Kita-Platz?

KN-Befragung Wie viel zahlen Sie für einen Kita-Platz?

Kaum jemand hat einen Überblick über die Kita- und Krippen-Beiträge in Schleswig-Holstein. Das wollen wir mit Ihrer Hilfe ändern. Hier können Sie ab sofort die Beiträge für eine fünf- oder siebenstündige Betreuung eintragen.

Voriger Artikel
Gegen den Gebühren-Dschungel in Kitas
Nächster Artikel
Das stört Eltern an Kitas

Teilen Sie uns den Beitragssatz für Ihren Kita-Platz mit.

Quelle: Monika Skolimowska/dpa

Wie stark die Gebühren in ein- und demselben Kreis variieren, hat die Kreiselternvertretung Rendsburg-Eckernförde erhoben. Besonders eklatant ist die Spannbreite bei den kommunalen Einrichtungen: Eine siebenstündige Betreuung von Unter-Dreijährigen kostet im Monat zwischen 154 und 490 Euro, bei den Über-Dreijährigen 112 bis 288 Euro.

Doch wie viel kostet ein Kita-Platz in den anderen Kreisen und kreisfreien Städten? Machen Sie mit bei der großen Kita-Gebühren-Befragung der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung: Um eine Vergleichbarkeit der Daten zu erhalten, fragen wir die Gebühren für fünf bzw. sieben Stunden ab. Die Befragung ist anonym. Angaben zu Personen werden nicht veröffentlicht.

Die Befragung:

Hier können Sie Ihre Angaben machen. Scrollen Sie sich durch die einzelnen Felder. Wenn alle Felder ausgefüllt sind, klicken Sie ganz unten auf "weiter".


Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Heike Stüben
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Kita Gebühren in Schleswig-Holstein 2/3