15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kommunalwahl 2013
Kommunalwahl

Auf in den Wahlkampf! Die Parteien haben sich mit Flugblättern, Programmen und kleinen Geschenken gewappnet, um für Stimmen und vor allem die Beteiligung an der Kommunalwahl am 26. Mai zu werben. An ihren Ständen geht es meist um die Stadtregionalbahn, den Kiel-Kanal und das MFG5-Gelände in Holtenau.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommunalwahl

Die Qual der Wahl wird größer: Immer mehr Parteien und Initiativen setzen zum Sprung in die Kommunalparlamente an. In Kiel und Lübeck gibt es sogar einen regelrechten Ansturm auf die Rathäuser.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Startschuss in Kiel
Foto: Wer zieht in die neue Kieler Ratsversammlung ein?

Das wird ein heißer Wahlkampf: Noch nie zuvor haben so viele Gruppierungen um die Macht im Rathaus gerungen wie bei der Kommunalwahl am 26. Mai. Zum Auftakt des Wahlkampfes an diesem Wochenende erklärten SPD, Grüne und SSW, weitere fünf Jahre zusammenbleiben zu wollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alle Bewerber zur Kommunalwahl zugelassen

Ansturm auf das Kieler Rathaus: Bei der Kommunalwahl am 26. Mai kämpfen in jedem der 25 Wahlkreise neun Direktkandidaten bzw. Kandidatinnen um Stimmen. Der Wahlausschuss ließ am Freitag alle Bewerber zu. Zum ersten Mal treten neben sieben Parteien – CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP, SSW und Piraten – auch zwei Wählergruppen mit Direktbewerbern stadtweit an. Einzelbewerbungen gibt es nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kiel: Piratenpartei will Straße umwidmen
Foto: Die Piraten haben ein Kommunalwahlprogramm vorgelegt.

Ginge es nach dem Willen der Kieler Piratenpartei, würde das Hindenburgufer umbenannt werden, und zwar in: Hindenburgufer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaltenkirchen

Der Kaltenkirchener Plakatstreit ist nach Auskunft von Bürgermeister Hanno Krause beendet. Peter Engel habe ihm mitgeteilt, er akzeptiere die Entscheidung, dass seine Wahlschilder vom städtischen Ordnungsamt abgebaut wurden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Erstmals tritt die NPD in Neumünster zur Kommunalwahl in allen Wahlbezirken mit eigenen Kandidaten an.

Einstimmig und mit Mut machendem Applaus haben alle fünf im Rat vertretenen Parteien eine Resolution gegen Rassismus und Rechtsextremismus in Neumünster verabschiedet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen 2013
Foto: Bei der Landesvorstandswahl ist Amtsinhaber Stegner ohne Konkurrenz.

Alte Führung, neue Ziele: Die Nord-SPD will bei den Wahlen des Jahres gegenüber der CDU Boden gutmachen. Bei der Landesvorstandswahl ist Amtsinhaber Stegner ohne Konkurrenz. Der Parteitag bestimmt auch die Liste zur Bundestagswahl. Als Gast kommt SPD-Chef Gabriel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3
Anzeige