20°/ 13° wolkig

Navigation:
Ärger im Landtag um Laptop-Verbot

Piraten-Protest Ärger im Landtag um Laptop-Verbot

Konfusion im Kieler Landtag. Dürfen Abgeordnete noch Laptops im Plenarsaal nutzen? Ja, sie dürfen — zumindest bis Freitag. Ein Parlamentsbeschluss gibt Rätsel auf. Das Verhalten der Piraten bringt die Mehrheit auf die Palme.

54.335451 10.153738
Mehr Infos
Nächster Artikel
Landtag weist Anfechtungen der Landtagswahl zurück

Der Pirat Patrick Breyer packt zu Beginn der Sitzung sein Notebook aus.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
KN-Redakteur/in Deutsche Presse-Agentur dpa

Landtag steht hinter Husumer Windmesse

Führt der Standortstreit um die Windmesse im Norden doch noch zu einer Aufgabenteilung zwischen Hamburg und Husum? Äußerungen aus dem Lager der Kieler Koalition könnten darauf hindeuten.

mehr