23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagswahl 2012
Bildungspolitik
Zum Lernen braucht man Ruhe: Die gab es in den Schulen allerdings nur selten. Schüler, Eltern und Lehrer beklagten vor allem, dass die Politik mehr über die Strukturen als über die Inhalte von Unterricht diskutiert.

Für die Parteisoldaten ist die Arbeit am Wahlprogramm das Größte. Der normale Bürger kann dagegen schon mal den Überblick verlieren. Wir haben deshalb die wichtigsten Themen unter die Lupe genommen. Heute: die Schulpolitik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Politsprache

Bandwurmsätze, Fremdwörter und Fach-Chinesisch: Die Wahlprogramme der Parteien in Schleswig-Holstein sind ungefähr so einfach zu lesen wie eine politikwissenschaftliche Doktorarbeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Parteien
SPD-Troika gemeinsam im Landtagswahlkampf. Foto: Maurizio Gambarini /Archiv

Neun Monate nach ihrem bislang einzigen gemeinsamen Auftritt plant die Troika der drei potenziellen SPD-Kanzlerkandidaten im schleswig-holsteinischen Landtagswahlkampf ein Comeback.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nord-CDU im Wahlkampf
CDU-Spitzenkandidat Jost de Jager und Angela Merkel. Foto: Carsten Rehder

Zweieinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein ist die CDU mit Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in die heiße Wahlkampfphase gestartet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlen
Lafontaine hält zum Wahlkampfauftakt die Hauptrede. Foto: S Kahnert/Archiv

Oskar Lafontaine steht heute Abend im Mittelpunkt des offiziellen Wahlkampfauftaktes der Linken in Schleswig-Holstein. Der frühere Parteichef und derzeitige saarländische Fraktionschef wird bei der Veranstaltung in der Landeshauptstadt Kiel die Hauptrede halten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlkampf von CDU-Direktkandidat Daniel Günther
Der Wahlkampf ist eröffnet: Daniel Günther (CDU) präsentiert eines der Plakate seines Wahlkreises.

Daniel Günther steht mitten im Wahlkampf – am 6. Mai wird ein neuer Landtag für Schleswig-Holstein gewählt. Der Landesgeschäftsführer der CDU hat als seinen Schwerpunkt das Thema Bildung gewählt. Damit hat es sich der 39-Jährige nicht leicht gemacht, denn zugleich vertritt er die Politik rigoroser Haushaltskonsolidierung. Kein Geld mehr für die Bildung also?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zwischen Sparkurs und höheren Einnahmen

Für die Parteisoldaten ist die Arbeit am Wahlprogramm das Größte. Der normale Bürger kann dagegen schon mal den Überblick verlieren. Wir haben deshalb die wichtigsten Themen unter die Lupe genommen. Heute: die Finanzpolitik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Wahlumfrage

Dänenampel, Jamaika oder große Koalition nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein? Eine neue Umfrage sieht erstmals die FDP doch noch im Landtag. Für Rot-Grün allein reicht es nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige