16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Merkel eröffnet mit de Jager den CDU-Wahlkampf im Norden

Wahlen Merkel eröffnet mit de Jager den CDU-Wahlkampf im Norden

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet heute mit CDU-Spitzenkandidat Jost de Jager die heiße Phase des Landtagswahlkampfs in Schleswig-Holstein.

Voriger Artikel
Er muss mal kurz die Welt retten
Nächster Artikel
„Die Laptop-Generation müssen wir besser erfassen“

Merkel (r.) und de Jager eröffnen die heiße Phase. Foto: C. Charisius/Archiv

Kiel. Die CDU-Chefin will mit dem Wirtschaftsminister am Abend in Kiel das Startsignal zum Stimmenfang für den Urnengang am 6. Mai geben. Die Union möchte erneut stärkste Kraft im Kieler Landtag werden und mit CDU-Landeschef de Jager den neuen Ministerpräsidenten und Nachfolger von Peter Harry Carstensen (CDU) stellen.

In jüngsten Umfragen hatte die Union in Schleswig-Holstein in der Wählergunst zwei Prozentpunkte verloren. Sie lag nach Ergebnissen des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap danach mit 32 Prozent gleichauf mit den Sozialdemokraten. Der bisherige Regierungspartner der CDU, die FDP, würde der Umfrage zufolge den Einzug in den Landtag verpassen. Rein rechnerisch wäre nach den Ergebnissen eine große Koalition aus CDU und SPD oder eine Regierung von SPD, Grünen und dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW) denkbar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Landtagswahl 2012 2/3