19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagswahl 2017 Schleswig-Holstein
Koalitionsverhandlungen
Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“
Foto: Grünen-Verhandlungsführerin Monika Heinold zeigte sich zuversichtlich, einen Koalitionsvertrag aushandeln zu können, der auch eine Grüne Handschrift tragen werde.

Ein weiterer Schritt hin zu „Jamaika“ in Schleswig-Holstein: Der Parteirat der Nord-Grünen empfiehlt die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP. Die Entscheidung fällt aber erst am Dienstag ein Grünen-Parteitag - Ausgang offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Ralf Stegner teilt das Ergebnis des Sondierungsgesprächs mit den Grünen im Kieler Atlantic-Hotel mit.
Sondierungsgespräche Keine Ampel für Schleswig-Holstein

Die Trennung ist vollzogen. SPD und Grüne werden in Schleswig-Holstein zukünftig getrennte Wege gehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Monika Heinold stand den Medienvertretern vor Beginn der Sondierungsgespräche zur Verfügung.
Stegner für «Ampel» SPD und Grüne sondieren in Kiel

Spitzenvertreter von SPD und Grünen sind am Montag in Kiel zu einem Sondierungsgespräch zusammengekommen. SPD-Landeschef Ralf Stegner unterstrich vor dem Gespräch noch einmal sein Ziel, eine «Ampel»-Koalition von SPD, Grünen und Liberalen zustande bringen zu wollen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Ergebnisse der Landstagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Alle Ergebnisse zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017 auf einen Blick: prozentuale Stimmverteilung, Sitzverteilung, Gewinne und Verluste einzelner Parteien, Koalitionsrechner und Wahlkreis-Ergebnisse. mehr

Wahlkreis-Ergebnisse der Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Erststimme, Zweitstimme, Direktmandat: Wie die einzelnen Wahlkreise abgestimmt haben, zeigen wir Ihnen in einer interaktiven Grafik. Klicken Sie hier für die Ergebnisse. mehr

Torsten Albig

"Bunte"-Zitate mit Ehefrau abgestimmt

Foto: Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) reagierte geschockt auf das Ergebnis der Landtagswahl.

Zwei Wochen nach der Landtagswahl hat sich Torsten Albig (SPD) in Kiel zu den Gründen seiner Niederlage geäußert. Gegenüber RSH sagte der Ministerpräsident, man habe die Mobilisierung der Union unterschätzt. Zudem erklärte Albig, sein „Bunte“-Interview sei mit seiner Ehefrau abgestimmt gewesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landtagswahl 2017

Endergebnis ohne gravierende Änderungen

Foto: Dem Landtag gehören künftig 73 statt 69 Abgeordnete an.

Zwölf Tage nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat die Wahlleitung das amtlichen Endergebnis veröffentlicht und das vorläufige Ergebnis nur im Detail korrigiert. Die Wahl sei «ohne nennenswerte Schwierigkeiten» verlaufen, sagte Landeswahlleiter Tilo von Riegen am Freitag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach der Wahl

Erste Gespräche über "Jamaika"

Foto: Daniel Günther (CDU) möchte eine mögliche Koalition mit Grünen und FDP diskutieren.

Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP sind zu einem ersten gemeinsamen Sondierungsgespräch für ein "Jamaika"-Bündnis in Schleswig-Holstein zusammengekommen. Vor dem Treffen im Kieler Hotel Atlantic zeigte CDU-Wahlsieger Daniel Günther Zuversicht, dass ein solches Bündnis am Ende gelingen werde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sondierungsgespräch

Jamaika-Koalition wird wahrscheinlicher

Foto: Daniel Günther gibt ein Statement nach dem Sondierungsgespräch mit Grünen und FDP ab.

Die Chancen auf ein Jamaika-Bündnis steigen. Jeweils vier Verhandlungsführer der CDU, Grünen und FDP haben sich am Mittwochnachmittag im Kieler Hotel Atlantic zum ersten gemeinsamen Sondierungsgespräch getroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview Monika Heinold

Spitzengrüne will Schulterschluss

Foto: Finanzministerin Monika Heinold.

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) wünscht sich vor den Sondierungsgesprächen „einen Schulterschluss der beiden kleineren Partner“. Dies sagte sie vor der ersten Gesprächsrunde von Grünen und FDP den „Kieler Nachrichten“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige