9 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagswahl 2017 Schleswig-Holstein
TV-Duell mit Albig
Günther liegt laut Debat-O-Meter vorn
Foto: Torsten Albig (SPD) und Daniel Günther (CDU) in der Wahlarena.

Zwölf Tage vor der Landtagswahl haben sich Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Kontrahent Daniel Günther (CDU) im TV-Duell einen überraschend heftigen Schlagabtausch geliefert. Ein Team der Freiburger Uni hatte erstmals ein Debat-O-Meter geschaltet, 860 Zuschauer bewerteten das Duell live.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Außenminister Sigmar Gabriel im Interview mit den Kieler Nachrichten: "Selbst das liberale Schweden ist härter als wir."
Afghanistan-Abschiebungen Gabriel: "Es gibt auch ruhige Regionen"

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) kritisiert den Abschiebestopp der Kieler Landesregierung. „Wenn wir das als einzige in Europa machen, dann werden wir erleben, dass nur noch bei uns Asyl beantragt wird“, sagte er den Kieler Nachrichten. Lesen Sie hier das komplette Interview.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der Wahl-O-Mat soll bei der Orientierung helfen.
Aussagen zur Windenergie Schummelei im Wahl-O-Mat?

Im eher ruhigen Landtagswahlkampf gibt es richtig Krach: Die CDU wirft der SPD vor, in der Internet-Polithilfe „Wahl-O-Mat“ mit einer „Falschbehauptung“ zur Windkraft punkten zu wollen. „Das ist ein grobes Foul“, sagt CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

abgewordnetenwatch.de auf KN-Online

Auf Abgeordnetenwatch können Bürger den Kandidaten für den schleswig-holsteinischen Landtag Fragen stellen, welche öffentlich beantwortet werden. Beteiligen Sie sich aktiv oder sehen Sie sich die Antworten auf die Fragen an. mehr

Außenminister-Interview

Abschiebung: Gabriel widerspricht Albig

Foto: Abschiebestopp für Afghanistan? Außenminister Sigmar Gabriel schätzt die Lage in dem Land sicherer als sein Parteifreund Torsten Albig ein.

Knapp 14 Tage vor der Landtagswahl gibt es im Ringen um die Abschiebe-Praxis nach Afghanistan einen Konflikt zwischen Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (beide SPD). Der Außenminister macht sich weiterhin für Abschiebungen stark.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Machen Sie mit beim Debat-O-Meter

TV-Duell: Wer schneidet besser ab?

Foto: Ministerpräsident Torsten Albig (re.) und Oppositionschef Daniel Günther stellen sich im NDR ab 21 Uhr im Rahmen der „Wahlarena Schleswig-Holstein“ den Fragen von rund 140 Wahlberechtigten.

Kurz vor der Landtagswahl treffen an diesem Dienstag die beiden Spitzenkandidaten von SPD und CDU im Fernsehen aufeinander. Ministerpräsident Torsten Albig und Oppositionschef Daniel Günther stellen sich im NDR ab 21 Uhr im Rahmen der „Wahlarena Schleswig-Holstein“ den Fragen von rund 140 Wahlberechtigten.

  • Kommentare
mehr
Politboxen in Rendsburg

Enthusiasmus und Lust am Streit

Foto: Foto: Erschöpft nach einem Polit-Sparring mit 90 Minuten Wortgefechten: Wolfgang Kubicki (v. li.), Monika Heinold, Ralf Stegner und Daniel Günther in der Nordmarkhalle in Rendsburg.

Mit spontanen Kommentaren würzten die mehr als 400 Schlachtenbummler die Rededuelle, die sich „Roter Rambo“ Ralf Stegner (SPD), „Black Daniel“ Daniel Günther (CDU), die „liberale Eminenz zwischen den Meeren“ Wolfgang Kubicki (FDP) und die „nordisch grüne Money-Moni“ Monika Heinold (Grüne) lieferten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlbenachrichtigungen

Landeswahlleiter hatte keinen Spielraum

Foto: Landeswahlleiter Thilo von Riegen: "Seit Ende März als die ersten Benachrichtigungen verschickt wurden, haben wir mehrere Hundert E-Mails, Briefe und Anrufe erhalten."

Selten hat ein Thema die Gemüter so erhitzt wie die Benachrichtigung zur Landtagswahl 2017, formuliert in leichter Sprache. Landeswahlleiter Tilo von Riegen sagt, er habe in der Sache keinen Spielraum gehabt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landtagswahl

Günther holt Friedhelm Taube ins Schattenkabinett

Foto: Friedhelm Taube soll zur Landtagswahl für die CDU die Landwirtschafts- und Umweltpolitik vertreten.

Für die CDU in Schleswig-Holstein soll zur Landtagswahl der Agrarwissenschaftler Friedhelm Taube die Landwirtschafts- und Umweltpolitik vertreten. Spitzenkandidat Daniel Günther stellte den 61-Jährigen am Freitag in Kiel als weiteres Mitglied seines sogenannten Kompetenzteams vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4
Anzeige
ANZEIGE
Anzeige
Aktuelle Politik Nachrichten 2/3