19 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Erste Gespräche über "Jamaika"

Nach der Wahl Erste Gespräche über "Jamaika"

Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP sind zu einem ersten gemeinsamen Sondierungsgespräch für ein "Jamaika"-Bündnis in Schleswig-Holstein zusammengekommen. Vor dem Treffen im Kieler Hotel Atlantic zeigte CDU-Wahlsieger Daniel Günther Zuversicht, dass ein solches Bündnis am Ende gelingen werde.

Voriger Artikel
Jamaika-Koalition wird wahrscheinlicher
Nächster Artikel
Endergebnis ohne gravierende Änderungen

Daniel Günther (CDU) möchte eine mögliche Koalition mit Grünen und FDP diskutieren.

Quelle: Dahl, Ulf

Kiel. FDP-Frontmann Wolfgang Kubicki und Grünen-Verhandlungsführerin Monika Heinold machten deutlich, dass es zu Neuwahlen kommen müsste, falls ein "Jamaika"-Bündnis nicht zustande käme. Die Grünen seien sich der Verantwortung fürs Land bewusst, sagte Heinold. Sie kündigte an, dass über ein "Jamaika"-Koalitionsvertrag am Ende eine grüne Mitgliederbefragung in Schleswig-Holstein entscheide werde.

Zwei Stunden vor dem Treffen hatte Heinold allerdings auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz erklärt, eine "Ampel" von SPD, Grünen und Liberalen sei weiterhin die favorisierte Koalition der Grünen. Daher hätten die Grünen das Angebot der SPD für Sondierungsgespräche angenommen - obwohl die FDP bereits definitiv eine Ampel ausgeschlossen hat.

Die SPD als Wahlverlierer will sich dennoch weiter um eine "Ampel" bemühen, hat aber zudem eine große Koalition mit der CDU ausgeschlossen.

Wird Schleswig-Holstein bald von einer Jamaika-Koalition regiert? Erste Gespräche dazu starteten am Mittwoch.

Zur Bildergalerie

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ergebnisse der Landstagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Alle Ergebnisse zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017 auf einen Blick: prozentuale Stimmverteilung, Sitzverteilung, Gewinne und Verluste einzelner Parteien, Koalitionsrechner und Wahlkreis-Ergebnisse. mehr

Wahlkreis-Ergebnisse der Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Erststimme, Zweitstimme, Direktmandat: Wie die einzelnen Wahlkreise abgestimmt haben, zeigen wir Ihnen in einer interaktiven Grafik. Klicken Sie hier für die Ergebnisse. mehr

Mehr aus Landtagswahl 2017 Schleswig-Holstein 2/3