14 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Keine Ampel für Schleswig-Holstein

Sondierungsgespräche Keine Ampel für Schleswig-Holstein

Die Trennung ist vollzogen. SPD und Grüne werden in Schleswig-Holstein zukünftig getrennte Wege gehen.

Voriger Artikel
SPD und Grüne sondieren in Kiel
Nächster Artikel
Grünen-Parteirat empfiehlt „Jamaika“

Ralf Stegner teilt das Ergebnis des Sondierungsgesprächs mit den Grünen im Kieler Atlantic-Hotel mit.

Quelle: Ulf Dahl

Kiel. „Wir haben gemeinsam festgestellt, dass uns eine Ampel nicht gelungen ist“, sagt die Verhandlungsführerin der Grünen, Monika Heinold, am Montag nach einem gut einstündigen Sondierungsgespräch mit der SPD im Kieler Hotel Atlantic sichtlich bedrückt. „Es schmerzt, weil wir so dicht beieinander sind.“ Ihre Empfehlung an die Grünen ist es, in die Regierungsverantwortung zu gehen und Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP aufzunehmen. Dazu bedürfe es jedoch eines inhaltlich tragfähigen Bündnisses.

Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner bedauert die Situation, betont aber, dass die Küstenkoalition gut gearbeitet hat: „Das wird auch jetzt nicht schlecht geredet.“ Neuwahlen, die Monika Heinold vergangene Woche erstmals ins Gespräch brachte, schließt Stegner aus. „Das wird es mit der SPD nicht geben.“ Koalitionspartner oder Opposition: Die Rolle, die der SPD zukommt, wolle die Partei akzeptieren. Dennoch erwähnt er, dass er die Tür zur Ampel-Koalition nicht zuschlagen werde. Diese hatte FDP-Chef Wolfgang Kubicki vergangene Woche kategorisch ausgeschlossen. Welche Person bei einer möglichen Ampel-Koalition den Ministerpräsidenten stellen sollte, sagte Stegner nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Fatima Krumm
Volontärin

Ergebnisse der Landstagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Alle Ergebnisse zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2017 auf einen Blick: prozentuale Stimmverteilung, Sitzverteilung, Gewinne und Verluste einzelner Parteien, Koalitionsrechner und Wahlkreis-Ergebnisse. mehr

Wahlkreis-Ergebnisse der Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Erststimme, Zweitstimme, Direktmandat: Wie die einzelnen Wahlkreise abgestimmt haben, zeigen wir Ihnen in einer interaktiven Grafik. Klicken Sie hier für die Ergebnisse. mehr

Mehr aus Landtagswahl 2017 Schleswig-Holstein 2/3