4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Löschen
Geistig behinderte Sportler
Foto: Die Stadt Kiel will 2018 die nationalen Sommerspiele der Special Olympics für geistig behinderte Sportler ausrichten.

Die Stadt Kiel will 2018 die nationalen Sommerspiele der Special Olympics für geistig behinderte Sportler ausrichten. „Das wird ein Riesensportfest für 4000 Sportler“, sagte Sozialdezernent Gerwin Stöcken am Dienstag. Die Landeshauptstadt sei Favorit der Organisatoren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zinnbecher entdeckt
Foto:Über fünf Monate lang gruben sich die Mitarbeiter des Archäologischen Landesamts Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr durch die Baustelle am Schlossquartier.

Ein Zinnbecher aus dem 13. Jahrhundert, sieben Zentimeter hoch und markiert mit dem Hauszeichen des Besitzers – einer der spektakulärsten Funde, die die Mitarbeiter des Archäologischen Landesamts im Schlossquartier ausgegraben haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitzeis in Schleswig-Holstein
Foto: Das Blitzeis brachte sie ins Krankenhaus: Gabriele Schulz (68) aus Altenholz mit ihrem Sohn Jan. Er hatte den Notarzt gerufen, der sehr schnell vor Ort war.

Die extreme Eisglätte am vergangenen Sonnabend brachte auch die Notaufnahmen der Kieler Krankenhäuser an den Rand ihrer Möglichkeiten. Teilweise bis in den späten Abend hinein mussten Patienten auf eine ärztliche Versorgung ihrer Knochenbrüche warten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Demo in Kiel
Foto: Verkleidete Aktivisten von BUND und BUND-Jugend protestierten gegen die industrielle Intensivtierhaltung.

Dutzende Menschen sowie als aufgebrachte Hühner verkleidete Aktivisten haben am Montag auf dem Asmus-Bremer-Platz für eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft demonstriert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Täter stürzt im Gemeindezentrum
Foto: Hier stieg der Einbrecher in die Zwischendecke ein.

Dumm gelaufen: Ein Mann hat sich bei einem Einbruch verletzt und konnte den Raum nicht mehr alleine verlassen, weil er sich eingesperrt hatte. Er rief verzweifelt die Polizei um Hilfe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN hilft
Foto: Blumen und Kerzen am Tatort vor dem Mare Klinikum.

Die Menschen in Schleswig-Holstein haben viel Herz gezeigt: 137068 Euro spendeten sie auf das Konto des Vereins „KN hilft“ für die Söhne der vor einem Monat getöteten Kielerin Delali Assigbley.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Täter stellte sich der Polizei
Foto: Nachdem ein Mann einer Frau in beide Beine geschossen hatte, stellte er sich der Polizei.

Mit Schüssen in die Beine hat ein 34 Jahre alter Mann am Freitag eine 33-jährige Frau schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, trafen die getrennt lebenden Eheleute gegen 15.15 Uhr in einem Hinterhof an der Straße Karlstal in Gaarden aufeinander.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zwischen Sophienblatt und Bahn
Foto: Hoffnung nach jahrelangem Stillstand: Auf der Krim zwischen Sophienblatt, Marthastraße und Bahnanlagen sollen 500 bis 700 Wohnungen entstehen.

Doch endlich kam es jetzt zu einem Durchbruch auf der Kieler Krim: Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) berichtet, dass auf der größten innerstädtischen Baulandreserve im hinteren Bereich zwischen Sophienblatt und Bahnlinien je nach Größe zwischen 500 und 700 Wohnungen entstehen sollen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige