15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Leser ins rechte Licht gerückt
Fotoaktion: 150 Jahre - "Meine KN"

Fotowettbewerb "Meine KN" Leser ins rechte Licht gerückt

Die Kieler Nachrichten feiern ein Jubiläum: Vor 150 Jahren erschien die erste Ausgabe der „Kieler Zeitung“. Der Fotowettbewerb „Meine KN“ will nun Sie, liebe Leserinnen und Leser, ins rechte Licht rücken. Greifen Sie zur Kamera und zeigen Sie uns sich, Ihre Familie oder Freunde mit den Kieler Nachrichten. In allen denkbaren Situationen.

Egal, ob historische Dokumente aus dem Familienalbum, persönliche Momente mit den KN auf der Couch oder sonst wo, oder kreative Klassenfotos, wie sie Jahr für Jahr teilnehmende Schüler des Projektes „Zeitung in der Schule“ erdenken und umsetzen - schicken Sie uns Ihre Aufnahmen! Entweder registrieren Sie sich hier und laden Ihr Bild direkt in unsere Internet-Datenbank oder schicken es per Post an die Lokalredaktion der Kieler Nachrichten, Fleethörn 1-7, 24103 Kiel. Stichwort: "Meine KN".

Die Anzahl der eingesandten Fotos ist auf eines pro Person begrenzt. Ob schwarz-weiß oder in Farbe spielt dabei keine Rolle. Ob es sich um alte Aufnahmen oder aktuelle Umsetzungen einer Idee handelt, ist ebenfalls egal. Digitale Fotos sollten jedoch das jpg-Format haben und nicht größer sein als sechs MB. Einsendeschluss ist Sonntag, der 9. November 2014. Unter den Teilnehmern mit den schönsten Einsendungen ermitteln wir fünf Gewinner, die wir zum diesjährigen KN-Empfang am 20. November ins Kieler Schloss einladen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

- Diese Foto-Aktion ist beendet -

DSC04147 (1).JPG
Fotoaktion: 150 Jahre Kieler Nachrichten

Wir zeigen Ihnen hier die Einsendungen aus der Fotoaktion "Meine KN".