5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Eine dramatische Rettung

Meine gute Nachricht Eine dramatische Rettung

Im Grunde habe ich in diesem Jahr gleich zweimal die beste Nachricht meines Lebens erhalten, zweimal exakt dieselbe sogar. Sie lautet: Mein Freund Marc will mich am 12. Dezember dieses Jahres heiraten.

Voriger Artikel
Gute Nachrichten gesucht
Nächster Artikel
Und plötzlich bin ich Theaterautor

Natalie Gast und ihr Verlobter Marc haben gemeinsam eine schwere Zeit überstanden: Im Dezember heiratet das Paar.

Quelle: Tim Schaarschmidt/HAZ
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Goodgame BigFarm

Züchten Sie Tiere,
pflanzen Gemüse an und
werden zum Farmer

Goodgame Empire

Werden Sie Burgherr
im Mittelalter und
bilden Soldaten aus

Mehr zum Artikel
Meine gute Nachricht
Foto: Zu zweit ist das Leben viel schöner: Heinz Westphal lernte seine Marianne im Pflegeheim kennen.

Mein Jahr 2015 hat eigentlich nicht gut begonnen. Seit Februar lebe ich in einem Heim. Anfangs konnte ich mich nicht mit dem Gedanken abfinden, dass hier meine letzten Lebensjahre zu verbringen. Aber jetzt habe ich mit 81 nochmal Schmetterlinge im Bauch - sagt Heinz Westphal, der den vierten Teil unserer Serie beisteuert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Meine gute Nachricht des Jahres 2015 2/3