Menü
MiSch
MiSch

Medien in der Schule - MiSch - Ansprechpartner

Hier finden Sie die Kontaktdaten aller wichtigen Ansprechpartner.

16.02.2018
Anzeige
Anzeige
1
/
1
MiSch

Finale des KN-Projekts - Daumen hoch für MiSch

Vorm Hörsaal am Mediendom der Fachhochschule Kiel herrscht am Mittwoch spürbare Vorfreude. Drei der teilnehmenden Klassen werden ausgezeichnet als Sieger des MiSch-Kreativwettbewerbs. Für das diesjährige Projekt der Kieler Nachrichten an den Grundschulen ist die Preisverleihung der finale Akkord.

Marco Nehmer 25.04.2018

Anzeigenspezial - Tolle Angebote aus der Region

Hier finden Sie nützliche Informationen und interessante Angebote unserer Kunden. Firmen, Veranstalter und Dienstleister aus Kiel und Region stellen ihre Produkte, Projekte und Events vor.

MiSch

MiSch in Schilksee - Ein Redakteur zum Anfassen

Als Journalist wird nun wirklich niemand geboren. Und dennoch ist die Frage von Thore in der Klasse 4 der Grundschule Schilksee berechtigt. „Hast Du das schon immer gemacht?", möchte er gleich zu Beginn des MiSch-Redakteurbesuchs wissen. Es ist der Auftakt einer munteren Doppelstunde.

Niklas Wieczorek 09.03.2018
MiSch

MiSch in Kronshagen - Warum wird man Journalist?

Seit mehr als drei Wochen erhalten die 4a und 4b der Brüder-Grimm-Schule im Rahmen des Projekts „Medien in der Schule" (MiSch) täglich die KN. Am Mittwoch auf dem Stundenplan: Redakteursbesuch. Eine am Ende viel zu kurze Schulstunde der anderen Art nimmt ihren Lauf.

Marco Nehmer 09.03.2018
MiSch

MiSch in Strande - Eine Zeitung zum Frühstück

Neues Morgenritual in der dritten Klasse der Grundschule Strande: Seit drei Wochen starten die 24 Mädchen und Jungen mit einer ausgedehnten Lektüre der Kieler Nachrichten in den Tag. Dazu gibt es immer ein gemeinsames Frühstück mit Lehrerin Julia Horbach. Daran kann man sich gewöhnen!

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06.03.2018
Anzeige
MiSch

Sparkassen-Schatzsuche - Was quiekt denn da?

Das Fragen liegt ihnen nach drei Wochen MiSch im Blut. Die 4c der Claus-Rixen-Schule in Altenholz löchert Sparkassen-Mann Lars Wartenberg und Sprecher André Santen, die vor so viel Wissbegier staunen. Dabei sind sie es, die die kniffligen Fragen stellen wollten: Sie haben zur Schatzsuche geladen.

Marco Nehmer 06.03.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

„Wieso gibt es eigentlich Bilder in der Zeitung?“ „Wie viele Redakteure arbeiten bei den Kieler Nachrichten?“ „Welche Schriftgröße ist am besten für eine Zeitung?“ Fragen über Fragen gab es beim MiSch-Besuch von KN-Volontärin Frida Kammerer in der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule in Neumünster.

Frida Kammerer 01.03.2018

Drei Klassen erhielten in der Grundschule am Göteborgring im Gotlandwinkel einen Redakteursbesuch. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen machen die Schüler beim MiSch-Projekt mit. Online-Redakteurin Imke Schröder und Fotograf Frank Peter schauten vorbei, um über den Journalismus-Beruf zu berichten.

Imke Schröder 01.03.2018

Neugierig sein, Fragen stellen, nachhaken: Die Schüler der Klassen 4a und 4b der Goethe-Grundschule Kiel könnten später alle Reporter werden. Eine Antwort blieb ihnen Tanja Köhler, Mitglied der KN-Chefredaktion, beim Redakteursbesuch über das Projekt „Medien in der Schule“, allerdings schuldig.

Tanja Köhler 01.03.2018

Seit Jahren ist Lehrerin Britta Beltermann von der Grundschule Brügge mit ihrer Klasse beim Projekt Medien in der Schule (MiSch) dabei. „Immer wieder gerne", erklärt die Pädagogin am bei einem Klassenbesuch von KN-Redakteur Frank Scheer, „denn Zeitung macht einfach Spaß".

Frank Scheer 01.03.2018
1
MiSch

Medien in der Schule - MiSch - Ansprechpartner

2
MiSch

Finale des KN-Projekts - Daumen hoch für MiSch

Anzeige

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

1
/
1
Anzeige