9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Pressekonferenz in der Schule

Misch 2016 Pressekonferenz in der Schule

Drei dritte Klassen der Hermann-Löns-Schule in Elmschenhagen versammelten sich im Flur des ersten Stocks. Sie nehmen teil am MiSch-Projekt (Medien in der Schule) der Kieler Nachrichten und der Förde Sparkasse. Ein KN-Redakteur stellte sich den Fragen der Nachwuchsreporter.

Voriger Artikel
Ein Europameister zum Anfassen
Nächster Artikel
Die Flötenkids wollen 2017 in die Zeitung

KN-Redakteur Christian Trutschel wurde mit schlauen Fragen überschüttet.

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Misch 2016
Foto: Wirtschaftsredakteur Jörn Genoux berichtete den Schülern der Klasse 4b der MiSch in der Matthias-Claudius-Schule in Elmschenhagen von seiner Arbeit und beantwortete viele Fragen.

Was ein Thema für die Medien ist, und dass manchmal auch ein wenig Glück dazu gehört, damit über ein Ereignis auch berichtet wird, das können Grundschüler beim Projekt Medien in der Schule (MiSch) lernen. Die Schüler der 4b der Matthias-Claudius-Schule in Elmschenhagen haben es sogar selbst erfahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus MiSch 2/3