11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nachrichten Kiel und Umgebung
Foto: Rund 150 Eltern, Kinder und Kita-Mitarbeiter protestierten vor dem Rathaus in Henstedt-Ulzburg gegen eine Ausgliederung der Kinderbetreuung in eine Anstalt öffentlichen Rechts (AÖR).
Henstedt-Ulzburg
Kita-Organisation spaltet Politik und Verwaltung

In  der Umstrukturierung des Kita-Bereichs in Henstedt-Ulzburg haben sich die Fronten verhärtet. Während Fraktionen ein neue Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) wollen, macht sich Bürgermeister Stefan Bauer für einen Eigenbetrieb stark. Kita-Mitarbeiter und Eltern demonstrierten gegen die Ausgliederung in eine AöR.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kiel/Kronshagen
Foto: Grenzenlose Trauer: Beileidsbekundungen und Gedenkveranstaltungen am Tatort in Kronshagen.
Gedenken nach dem Feuer-Drama

Die Trauer um die nach dem entsetzlichen Feuer-Drama in Kronshagen ums Leben gekommene Frau ist riesig. Freunde weinen um die 38-Jährige, die in vielen Projekten ehrenamtlich engagiert war. Am Donnerstag und Freitag rufen unterschiedliche Gruppen zu Gedenkveranstaltungen auf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
„Jugend in Kiel“ Die Helfer geraten selbst in schwere See

Was hat ein Rundzelt mit einem Video und einem Klettergurt zu tun? Die Antwort: All das wurde möglich, weil 1974 einige Kieler die Stiftung „Jugend in Kiel“ auf den Weg gebracht haben. Doch nun gerät die Stiftung selbst in schwere See.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kita-Portal
Foto: Die Mütter des Portals (von links): Dezernentin Renate Treutel, Sozialministerin Kristin Alheit und Marion Marx vom Städtetag.

Mehr Zeit für Kinder, besserer Service für die Eltern, optimierte Kita-Planung – das ist kurzgefasst der Zweck des Kita-Portals Schleswig-Holstein. Das Internetportal zeigt die Betreuungsangebote und freien Plätze in Kitas, Krippen und jetzt auch bei Tagesmüttern und -vätern.

mehr
Bundestagswahl
Foto: Alexander Wagner (rechts) wurde zum SPD-Bundestagskandidaten gekürt. Erster Gratulant war Franz Thönnes, der sich nach 23 Jahren im Bundestag nicht wieder zur Wahl stellte.

Der Favorit machte das Rennen. Unter den vier Bewerbern der SPD für ein Bundestagsdirektmandat im Wahlkreis Segeberg/Stormarn-Mitte setzte sich Alexander Wagner klar durch. Nur ein Wahlgang reichte; 69 der 112 anwesenden Delegierten in Bad Segeberg gaben dem 29-jährigen Westerrader ihre Stimme.

mehr
Nortorf
Oliver Neumann, Leiter Technischer Service, stellte den Fünfjahresplan vor. Los geht es südlich der Bahnlinie, ab 2020 soll auch das Gebiet nördlich der Schienentrasse mit Glasfaser versorgt werden.

Die Stadtwerke Nortorf haben eine GmbH gegründet, die ab sofort das neue Breitbandangebot Flinknet vermarkten soll, das in einem Fünfjahresplan ganz Nortorf mit Glasfaser und schnellen Datenverbindungen versorgen könnte. Im Frühjahr 2017 sollen die Arbeiten für das neue Angebot beginnen.

mehr
Anzeige
Wortbruch-Vorwurf
Foto: Die Zukunft der Kinderstation an der Imland-Klinik Eckernförde ist noch ungewiss.

Mit harscher Kritik reagiert die Bürgerinitiative (BI) zur Wiedereröffnung der Kinderstation in Eckernförde anlässlich der jüngsten Beratungen im Imland-Aufsichtsrat.

mehr
Lkw-Tank gerissen
Foto: Momentan ist die A7 bei Neumünster in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.

Die A7 bei Neumünster ist nach einem Unfall in Fahrtrichtung Norden momentan voll gesperrt. Ein Lkw kam nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr zwischen Neumünster Mitte und Neumünster Nord aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei riss der Tank des Fahrzeugs und Diesel trat aus.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen einen unbekannten Mann, der vor rund drei Wochen eine 19-Jährige in Bad Schwartau angefallen haben soll. Der Mann hatte die Frau von hinten angegriffen. Als sie laut um Hilfe rief, ließ der Angreifer von ihr ab, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

mehr
Anzeige
Haushalt 2017
Foto: Die Mitglieder des Arbeitskreises, der sich der Plöner Radwegsituation annimmt (hier Valentin Görg, Sabine Kauf und Ingo Buth) können ihre Arbeit fortsetzen: Die Ratsversammlung stellt 5000 Euro bereit.

Die Stadt Plön wird mit einem gültigen Haushalt ins neue Jahr gehen – das war in der Vergangenheit alles andere als selbstverständlich.

mehr
NOK / Brunsbüttel
Foto: Die "Daan" ist in Brunsbüttel gegen die Schleusenkammer gekracht.

In der Schleuse Brunsbüttel hat es erneut eine Havarie gegeben. Nachdem am Sonnabend der russische Schwergutfrachter „Georgiy Ushakov“ im Nebel einen Schaden von rund 200000 Euro in der großen Südschleuse angerichtet hat, traf es am Montagmorgen die große Nordschleuse.

mehr
Straßensperrung am Morgen
Foto: Auf der Bundesautobahn 1 kam es am frühen Mittwochmorgen auf Höhe Heiligenhafen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw Citroen C3.

Auf der Bundesautobahn 1 kam es am frühen Mittwochmorgen auf Höhe Heiligenhafen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw Citroen C3. Die Autobahn musste für etwa 80 Minuten voll gesperrt und der Verkehr durch Heiligenhafen abgeleitet werden.

 

mehr
Baltic Hurricanes
Foto: Headcoach Marcus Herford bat seine Hurricanes zum „Combine“ – war aber noch nicht ganz zufrieden mit der körperlichen Verfassung seines Teams.

Wer 100 Kilo stemmen muss, kann Anfeuerungsrufe gut gebrauchen. Und diese hallten in Deutsch und US-Englisch durch die Sporthalle des BZM Mettenhof, wo die Bundesliga-Footballer der Baltic Hurricanes am Mittwoch ihren ersten Leistungstest für die Saison 2017 absolvierten.

  • Kommentare
mehr
Anzeige