4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Nachrichten Kiel und Umgebung
Teldec-Kesselhaus Nortorf

Weg ist frei fürs Schallplattenmuseum

Foto: Museum Nortorf

Nach Jahren zähen Kampfens um den Umzug des Schallplattenmuseums in Nortorf ins ehemalige Teldec-Kesselhaus hat sich die Mehrheit der Stadtverordneten am Donnerstagabend für den Haushaltsplan 2018 und damit auch für die Bereitstellung von 450000 Euro für den Umbau des alten Fabrikbaus ausgesprochen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Segeberger Hallenmasters

Segeberger Hallenmasters in Bornhöved

Foto: Valdrin Idrizi (links) von der SG Bornhöved / Schmalensee gegen Maximilian Kokot vom Titelverteidiger TuS Hartenholm – diesen Zweikampf könnte es morgen im Auftaktspiel des 16. Segeberger Hallenmasters wieder geben.

Schafft der TuS Hartenholm das Triple? Gelingt es dem SV Todesfelde, endlich den zweiten Titel zu gewinnen? Oder wird ein Außenseiter Hallenfußball-Kreismeister? Das sind drei zentrale Fragen vor dem Segeberger Masters, das Sonnabend um 13 Uhr in der Bornhöveder Amtssporthalle angepfiffen wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SSW-Forderung

Eltern von Transportkosten entlasten

Foto: Kinder warten auf ihren Schulbus: Die Kreise in Schleswig-Holstein müssen Kostenübernahmen für den Transport von Schülern nur dann bewilligen, wenn ein Kind die vom Wohnort nächstgelegene Schule besucht.

Freie Schulwahl eingeschränkt? Das meint der SSW, weil die Erstattung von Transportkosten für Schüler an eine Bedingung geknüpft ist: Die Kreise müssen Kostenübernahmen für den Transport nur dann bewilligen, wenn ein Kind die vom Wohnort nächstgelegene Schule besucht - das will der SSW ändern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall im Königsweg

Die Verfolgungsjagd bleibt ein Rätsel

Foto: Ein Motorrad mit tschechischem Kennzeichen ist im Königsweg mit zwei Pkw und einer Radfahrerin kollidiert.

Bei der Kieler Polizei rätselt man über die Gründe der wilden Verfolgungsfahrt vom Donnerstagabend. Wie berichtet, war der Biker kurz nach 20 Uhr im Königsweg mit hoher Geschwindigkeit in den Gegenverkehr gefahren und dort mit einem Renault frontal kollidiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verbandsliga Ost

Interview mit Comet-Coach Hungerecker

Foto: Comet-Coach Mark Hungerecker findet lobende Worte für die Einstellung seiner Schützlinge.

Relativ mühelos schaffte der SVE Comet Kiel als Kreisliga-Vizemeister die Qualifikation für die Verbandsliga. Bescheiden beschränkte sich der Ostuferclub auf das Saisonziel „Klassenerhalt“. Zum Abschluss der Hinserie jedoch legte Comet eine atemberaubende Serie hin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg

Einbruch in Juweliergeschäft

Foto: In der Nacht auf Freitag ist es in der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in ein Juweliergeschäft gekommen.

In der Nacht auf Freitag ist es in der Hamburger Straße in Henstedt-Ulzburg zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in ein Juweliergeschäft gekommen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Die Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trotz roter Zahlen

Plöner investieren in die Zukunft

Foto: Die Plöner Schwimmhalle ist trotz aufwendiger Sanierung ein Groschengrab, und trägt mit einem jährlichen Zuschussbedarf von rund 600000 Euro maßgeblich zum städtischen Fehlbedarf bei.

Die Plöner Ratsversammlung sieht trotz roter Zahlen Licht am Finanzhorizont und genehmigte den Etat für das kommende Jahr. Der Haushalt 2017 ist ein klarer Vertrauensbeweis für Bürgermeister Lars Winter, der nun noch mehr Rückenwind für seine Ideen zur Wohle der Stadt hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreis Segeberg

Jeder Zehnte findet zurück zur Kirche

Foto: Viele verlassen die Kirche, etwa jeder zehnte Abtrünnige tritt später aber auch wieder ein.

In den vergangenen sieben Jahren hat der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Plön-Segeberg gut zehn Prozent seiner Mitglieder verloren. Es waren sogar noch mehr, doch die Pastoren konnte viele Menschen vom Wiedereintritt überzeugen, etwa jeder Zehnten der Abtrünnigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Anzeige