19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt
Goldtoilette zum „Besitzen“
Die Installation „America“ – demnächst als goldener Thron für jedermann im Guggenheim-Museum in New York.

Eine mit purem Gold überzogene Kloschüssel steht jetzt in einer WC-Kabine im New Yorker Guggenheim-Museum. Demnächst dürfen Besucher das kostbare stille Örtchen nutzen.

  • Kommentare
mehr
Kultur
Der «Praemium Imperiale» ist einer der wichtigsten Kulturpreise weltweit. Foto: Franck Robichon

Er gilt als Nobelpreis der Künste. Dieses Jahr geht der Praemium Imperiale an einen der größten Filmemacher Hollywoods und an einen lettischen Geigenvirtuosen mit deutschem Pass.

  • Kommentare
mehr
Kultur
Das Opernhaus in Stuttgart.

Image und Anziehungskraft einer Stadt werden auch von einer attraktiven und vielfältigen Kulturlandschaft bestimmt. Bei einem Vergleich haben wieder zwei Metropolen aus dem Süden die Nase vorn.

  • Kommentare
mehr
Theater
Tom Semmler als Mario und Jasmin Wagner als Existenzialistin «Am kürzeren Ende der Sonnenallee».

Thomas Brussig hat seinen DDR-Roman "Am kürzeren Ende der Sonnenallee" 1999 nach dem Drehbuch zu einem Kino-Hit verfasst. In Hamburg machte der Regisseur Peter Dehler daraus eine stark musikalische Version, die das Publikum bei ihrer Premiere begeisterte.

  • Kommentare
mehr
Literatur
Der deutsche Schriftsteller Thomas Mann mit seiner Ehefrau Katja (M.) und Tochter Erika auf der Gangway eines Flugzeuges in New York.

Zehn Jahre lang war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun steht die alte Villa des Schriftstellers in Kalifornien zum Verkauf. Der Preis: knapp 15 Millionen Dollar. Eine Garantie für den Erhalt gibt es nicht.

  • Kommentare
mehr
Film
Nicole Kidman kann sich in die Rolle von Adoptivmüttern gut hineinversetzen.

Ende November startet das Drama "Lion" in deutschen Kinos. Nicole Kidman ist dabei - und erzählt von ihrer Rolle.

  • Kommentare
mehr
Leute
Der US-Regisseur Oliver Stone.

Oliver Stone holt zum Rundumschlag gegen Hollywood, die US-Politik und Präsident Obama aus. Dass manche seinen Film-Protagonisten Edward Snowden für einen Spion halten, findet er absurd.

  • Kommentare
mehr
Film
Ana Lily Amirpour hat für «The Bad Batch» den Spezialpreis der Jury bekommen.

20 Beiträge hatten um die Preise beim Filmfest Venedig konkurriert. Die höchste Auszeichnung geht nun an ein philippinisches Drama. Auch eine junge Deutsche triumphiert.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
ANZEIGE