28 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Auf der Intensivstation: "Tristan" in Baden-Baden

Musik Auf der Intensivstation: "Tristan" in Baden-Baden

Internationaler geht es nicht: Man nehme einen britischen Dirigenten, die Berliner Philharmoniker, einen polnischen Regisseur, dazu Gesangsstars aus den Niederlanden und Australien. Heraus kommt eine zumindest musikalisch überzeugende Produktion von Wagners "Tristan".

Voriger Artikel
Charly Hübner mit Gertrud-Eysoldt-Ring geehrt
Nächster Artikel
Christoph Marthaler entzückt mit Stuttgart-Debüt

Eva-Maria Westbroek (Isolde) und Stuart Skelton (Tristan) im Festspielhaus Baden-Baden.

Quelle: Uli Deck
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3