25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Günter Brus - Eine Rasierklinge zeichnet auf Haut

Kunst Günter Brus - Eine Rasierklinge zeichnet auf Haut

Eine neue Ausstellung in Berlin zeigt Kunstwerke des Österreichers Günter Brus. Der schockierte sein Heimatland einst so, dass er zu einer Haftstrafe verurteilt wurde.

Voriger Artikel
Badewannenfreunde - Richter und Polke mal anders
Nächster Artikel
Schillernder Nachruf auf Oscar de la Renta

Der österreichische Künstler Günter Brus vor seinem Werk mit dem Titel «Neuer Schilfgesang».

Quelle: Michael Kappeler/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3