21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Pussy Riot-Aktivistin auf der Lit.Cologne

Literatur Pussy Riot-Aktivistin auf der Lit.Cologne

Ihr Anti-Putin-Protest in einer Kirche machte die russische Frauen-Punkband Pussy Riot weltbekannt. In Köln erzählte Frontfrau Nadja Tolokonnikowa jetzt über ihre Erlebnisse im Straflager.

Voriger Artikel
David Garretts neue Tour kostet Millionen Euro
Nächster Artikel
Großes Kino: Stuckrad-Barre startet Lesetour

Nadja Tolokonnikowa beim Literaturfestival Lit.Cologne.

Quelle: Rolf Vennenbernd
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3