21°/ 12° wolkig

Navigation:
Quelle für Frauenpower: Buchladen als Ort der Aufklärung

Gesellschaft Quelle für Frauenpower: Buchladen als Ort der Aufklärung

Für die Frauenbewegung sind Frauenbuchläden wichtige Vernetzungspunkte. In den 1970er Jahren schossen sie wie Pilze aus dem Boden, heute muss man sie in Deutschland mit der Lupe suchen. Doch für viele Frauen sind sie noch immer Orte der Begegnung.

Voriger Artikel
Sheen und Goldberg drehen "Nine Eleven"
Nächster Artikel
Neue Staffel "Let's Dance" beginnt heute

Männer mussten draußen bleiben:der erste Frauenbuchladen der Bundesrepublik in München-Schwabing (1975). Foto: Istvan Bajzat

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur aus der Welt 2/3