25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Das Haus frischer aufstellen

Museum Eckernförde unter neuer Leitung Das Haus frischer aufstellen

Am 1. März hat Dorothee Bieske ihr neues Büro als Leiterin des Museums Eckernförde bezogen, das sie nun Stück für Stück in Besitz nimmt. Sehr unterschiedliche Aufgaben warten auf 54-jährige Kieler Kunsthistorikerin.

Voriger Artikel
Vergleichbare Konzerthäuser sind subventioniert
Nächster Artikel
Der Konzertsaal gewinnt ein Jahr

Dorothee Bieske - Museum Eckernfoerde

Quelle: Foto: Marco Ehrhardt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur 2/3