23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Der norddeutsche Act beim ESC-Vorentscheid

Joco Der norddeutsche Act beim ESC-Vorentscheid

Kraftvolles Klavier, minimalistische Drums und Stimme hoch zwei – auf diese Kombination setzen die norddeutschen Schwestern Josepha und Cosima Carl, wenn sie am Abend in Köln als Duo Joco mit ihrem Song Full Moon beim ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Stockholm" antreten.

Voriger Artikel
Erlebnispark im Schleckermarkt
Nächster Artikel
Mehr Geschichten vom Meer

„Wir werden eins, das geht ganz natürlich“: Josepha (rechts) und Cosima Carl als Joco.

Quelle: x

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Eurovision Song Contest
Foto: Wer wird Deutschland beim ESC 2016 in Schweden vertreten? Die Entscheidung fällt am Donnerstag.

Zehn Kandidaten wollen für Deutschland zum 61. Eurovision Song Contest nach Schweden fahren. Wer es wird, entscheidet sich am Donnerstag bei der Live-Show "Unser Lied für Stockholm" (20.15 Uhr, ARD). Hier eine Hörprobe, was Sie beim Vorentscheid erwartet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Kultur 2/3